Das Innenstadt-Management

in Butzbach

Das Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren“ richtet sich an die zentralen Versorgungsbereiche, die weiterentwickelt werden sollen. Wohnen, Leben und Arbeiten werden im festgelegten Fördergebiet gestärkt, ebenso die Vielfalt an Geschäften, Kultur und Dienstleistungen. Weiter lesen …

News

05 | 25. MAI | Nördliche Altstadt

05 | 20. MAI | Kneippvortrag im Schlosspark

05 | 21. MAI | Bewegte Mittagspause

09 | Anreizprogramm – Gestaltungsfibel

05 | 03. MAI | Schlosspark-Eröffnung

04 | 25. April | Kleider machen Leute

Aktuelle Vorhaben

01 | Schlosspark

02 | Lembeck

03 | Hinter dem Alten Rathaus

04 | Parkhaus Am Marktplatz

05 | Nördliche Altstadt

06 | Bahnhof

07 | Limesgalerie

08 | Michaeliskapelle

09 | Anreizprogramm – Gestaltungsfibel

10 | Kinderparlament

11 | Lahntorpark

12 | Gründungs- und Innovationszentrum

Orte

Das Reallabor Demokratikum will das Thema Demokratie in die Innenstadt Butzbachs bringen. Öffentliche Räume werden als Demokratieorte bespielt, neue Demokratieangebote bringen Frequenz in die Innenstadt. Gezeigt werden soll auch, wie Parkplätze, Schotterflächen oder Brachflächen aussehen könnten, wenn auf diesen Flächen gearbeitet, gelernt, gelacht, Theater gespielt wird. Auf folgenden Flächen werden im Reallabor Demokratikum Angebote platziert:

01 | Schlosspark

06 | Bahnhof

02 | Lembeck

03 | Hinter dem Alten Rathaus

04 | Parkhaus Am Marktplatz

05 | Nördliche Altstadt

07 | Limesgalerie

08 | Michaeliskapelle

11 | Lahntorpark

Butzbach Bewegen

Seit 2018 führt die Stadt Butzbach ihre Stadtentwicklungsinitiativen unter dem Dach „Butzbach bewegen“ zusammen und bindet in einem breit angelegten, beteiligungsorientierten Prozess alle wichtigen Akteure sowie die Bevölkerung in die jeweils zu bearbeitenden Fragestellungen ein. Der Stadtentwicklungsprozess „Butzbach bewegen“ richtet sich dabei an die gesamte Stadt mit der Kernstadt und ihren 13 Stadtteilen. Weiter lesen …

Förderprogramm

Das Land Hessen strebt eine nachhaltige Entwicklung seiner Städte und Gemeinden an und hat daher verschiedene Städtebauförderprogramme aufgelegt. Das Programm „Lebendige Zentren“ richtet sich vor allem an die zentralen Versorgungsbereiche der Städte, die gestärkt und weiterentwickelt werden sollen. Wohnen, Leben und Arbeiten sollen mit dem Programm im Fördergebiet gestärkt werden, ebenso die Vielfalt an Geschäften, Kultur und Dienstleistungen. Das Programm „Lebendige Zentren“ läuft für teilnehmende Kommunen 10 Jahre. Infos zum Förderprogramm finden Sie hier…

Info

Alle relevanten Ansprechpartner für Rückfragen, wie Sie am besten nach Butzbach kommen und Möglichkeiten zur Übernachtung finden Sie hier …

Presse

Links zu Veröffentlichungen (auszugsweise) finden Sie hier …

Rückblick 2024

05 | 03. MAI | Schlosspark-Eröffnung

04 | 25. April | Kleider machen Leute