ISEK (Konzept) – Was ist das?

Basis für die Förderung von privaten und öffentlichen Maßnahmen im Fördergebiet „Lebendiges Zentrum“ ist ein Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept – kurz: ISEK.

Auf Basis des ISEKs werden konkrete (städtebauliche) Maßnahmen vorbereitet und mit Hilfe der Förderung anschließend in die Umsetzung gebracht. Das ISEK bereitet somit Projekte vor, die anschließend vertieft werden.

Als Teil des gesamten Stadtentwicklungsprozesses der Stadt Butzbach baut das ISEK auf dem am 7.2.2019 einstimmig von der Stadtverordnetenversammlung beschlossenen Leitbild auf. Alle sieben Leitbild-Elemente >>> werden berührt und weiter konkretisiert. Damit trägt das ISEK zur Umsetzung des Leitbildes intensiv bei.

Aktuell befindet sich das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept in der Bearbeitung.

Mit der Erstellung des ISEKs ist die Bietergemeinschaft aus dem IfR Institut für Regionalmanagement, der Marketing Effekt GmbH und der PlanES beauftragt.

Menü