Workshop:
Hessischer Landbote 2.0
Eine Schreibwerkstatt für alle Generationen in Kooperation mit der Butzbacher Zeitung.

Wann: Zweiter Workshop 09.-10.08.2023 | Mittwoch: 10-16 Uhr , Donnerstag: 10-14 Uhr
Wo: Weidig-Lab am Museum der Stadt Butzbach
Wer: Team360 und Partner

Veranstaltungsdetails:

Die Schreibwerkstatt „Hessischer Landbote 2.0“ setzt sich mit dem hessischen Landboten – einer achtseitigen Schrift, die von Büchner verfasst und von Weidig überarbeitet und 1834 herausgegeben wurde, inhaltlich auseinander. Ziel ist es gemeinsam zu verstehen, welche Bedeutung der Hessische Landbote zu Zeiten Weidigs hatte und wie dies mit der heutigen Butzbacher Zeitung zusammenhängt. Die Schreibwerkstatt soll auch dazu dienen, kreativ Zeitung als Instrument der Meinungsbildung einzusetzen. Ziel ist es, gemeinsam Seiten für eine Jubiläumsausgabe des Hessischen Landboten 2.0 – gemeinsam mit der Butzbacher Zeitung – zu erstellen. Der Hessische Landbote 2.0 soll im September 2023 zum Jubiläum der Butzbacher Zeitung gedruckt verteilt werden.

Teilnahmegebühr: keine

Teilnahmegebühr: keine

Anmeldung erforderlich: ja, an: team360@marketing-effekt.de
(Es ist sowohl möglich sich für einen Workshop, als auch für beide Workshops anzumelden.)

Veranstalter: Stadt Butzbach

Foto: free-pik.com

Erste Seite des „Hessischen Landboten – Erste Botschaft. Foto: Wikipedia