Lauschen & Kneippen

Die Lehren Kneipps sind vielschichtig und umfangreich. Zu vielen Krankheiten hat Kneipp Behandlungsverfahren entwickelt, viele Ratschläge für ein gesundes Leben niedergeschrieben. Um diese Lehre modern und „entstaubt“ aufzubereiten und so auch jüngeren Menschen nahe zu bringen, soll ein Audio-Guide entwickelt werden. In einem ersten Schritt korrespondiert dieser Audio-Guide mit den Gesundheitsorten nach Sebastian Kneipp (Point of Kneipp (POK)). An jedem POK werden – mit örtlichem Bezug – einzelne Aspekte der fünf Elemente aufgegriffen und kompakt sprachlich vorgestellt und eingeordnet.

An gut sichtbarer Stelle wird auf der Beschilderung ein QR-Code angebracht, sodass vor Ort der entsprechende Standort oder die gesamte Gesundheitsroute abgerufen werden kann. Besucher können mit Hilfe ihres Smartphone, visualisiert mit Bildmaterial, die Informationen abrufen.  Im Audio-Guide werden die Stationen der Gesundheitsroute sukzessive aufgebaut.

Der Audio-Guide „Lauschen und kneippen“ wird in enger Abstimmung mit der Konzeptgruppe Kneipp 5.0 und der TourismusRegion Wetterau entwickelt und beworben. Die Konzeptgruppe bringt in diese Kommunikationslinie ihr fachliches Wissen ein; damit ist der Audio-Guide wissenschaftlich abgesichert.  Die Pilotierung der App „Lauschen und Kneippen“ in Butzbach als Kooperationsprojekt stellt eine pilothafte Erprobung für den gesamten Wetteraukreis dar. Grundsätzlich ist der Audio-Guide skalierbar und könnte auf die gesamte Region ausgeweitet werden. Zudem kann anknüpfend an diesen Audio-Guide auf entsprechende Angebote des Kneipp-Vereins verwiesen werden, z.B. Seminare zu Heilkräutern und Arzneipflanzen.

Menü